Mega Media GmbH
Professionelle Suchmaschinenoptimierung

Professionelle Suchmaschinenoptimierung
– warum das für Dein Business wichtig ist

Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung ist die Basis für den Erfolg einer Website. Viele Unternehmen verzichten darauf, um Geld zu sparen. Dabei ist es gerade die Suchmaschinenoptimierung, welche auf Dauer viel Geld einspart und sich enorm rentiert. Sich selbst mit dem Thema zu beschäftigen ist aufgrund der hohen Komplexität in der Regel wenig sinnvoll und zielführend. Wir zeigen Dir, warum eine professionelle Suchmaschinenoptimierung sinnvoll ist, welche SEO-Maßnahmen dabei ergriffen werden können und welche Effekte Du durch diese Leistungen zu erwarten hast.

?

Was ist überhaupt eine professionelle Suchmaschinenoptimierung?

Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung hat nur ein Ziel: Deine Website in den Rankings der Suchmaschine bei den gewünschten Keywords nach oben zu treiben und dort zu etablieren. Dabei werden die unterschiedlichsten Maßnahmen ergriffen, damit die Seite nach und nach immer weiter im Ranking aufsteigt und somit deutlich an Sichtbarkeit gewinnt. Da vor allem die ersten fünf Plätze in den Suchergebnissen für die Nutzer relevant sind, ist es das Ziel aller Maßnahmen die Website in diese Regionen zu bringen. Dabei kommen unterschiedliche Techniken zum Einsatz, welche sowohl den technischen Unterbau der Seite als auch deren Inhalte betreffen. Durch die professionelle Suchmaschinenoptimierung kann sich der Inhalt einer Website nachhaltig ändern, da auch der Content an die Anforderungen der Suchmaschinen angepasst wird. Während eine einzelne Maßnahme nur selten große Auswirkungen auf das Ranking zeigt, ist es das Komplettpaket der Maßnahmen, welches für den gewünschten Erfolg sorgt und welches in der Lage ist das Ranking nachhaltig zu beeinflussen.

Die größten Probleme bei den SEO-Maßnahmen stellen die Websites der Konkurrenz dar.
Denn auch die direkten Konkurrenten versuchen in der Regel durch SEO-Maßnahmen die oberen Plätze der Rankings zu erreichen, sodass es hier zu einer spürbaren und sichtbaren Konkurrenzsituation kommt. Hier muss das Ziel nicht sein die Konkurrenz, um jeden Preis zu überholen, sondern im Rahmen des finanziell vernünftigen ein gutes Ranking anzustreben. Durch die Variation von Keywords und Suchbegriffen kann es also durchaus sein, dass zu unterschiedlichen Keywords unterschiedliche Websites an der Spitze der Rankings auftauchen.

Das kann bedeuten, dass sich die verschiedenen Websites regelmäßig gegenseitig den Rang ablaufen und sich somit in der Führung der Rankings abwechseln. Dabei spielen aber auch die Branchen und die Größe des Konkurrenzfeldes eine wichtige Rolle. Je größer die Konkurrenz und je länger diese bereits am Markt ist und selbst die verschiedenen SEO-Maßnahmen betreibt, umso schwieriger ist es für einen Neuling in diesem Bereich überhaupt Fuß zu fassen und sich in den Rankings nach oben zu arbeiten. Denn die etablierte Konkurrenz weiß natürlich um ihre herausragende Stellung und kann zudem ein größeres Budget in die professionelle Suchmaschinenoptimierung investieren. Daher ist es sinnvoll so früh wie möglich mit den SEO-Maßnahmen zu beginnen und diese von Beginn an von Experten durchführen zu lassen.

?

?

Möchtest Du mit der Website Deines Unternehmens also schnell nach oben und vor allem schnell an Sichtbarkeit gewinnen, ist eine professionelle Suchmaschinenoptimierung für Dich das Mittel der Wahl. Kontaktiere uns einfach und überzeuge Dich von unseren Leistungen und Angeboten. Wir bieten keine Lösungen von der Stange, sondern maßgeschneiderte Kampagnen für den langfristigen Erfolg.

Suchmaschinen – viele offene Fragen für Laien

Beim Thema Suchmaschinen sind die meisten Menschen überfordert. Denn diese sind zwar alltäglich, deren Funktion und Arbeitsweisen sind allerdings nur den wenigsten klar. Doch zunächst stellt sich für Dich natürlich die Frage, an welcher Suchmaschine im Netz Du Dich orientieren solltest? Denn neben Google gibt es noch viele weitere Suchmaschinen, welche ebenfalls relevant sein können. Hier helfen in der Regel die nackten Nutzerzahlen, um eine qualifizierte Aussage zu treffen.

Suchmaschinen - viele offene Fragen für Laien

Und diese sind eindeutig. Denn noch immer nutzt ein sehr großer Teil der User ausschließlich die Google-Suchengine und ist somit von dieser klar abhängig. Dementsprechend sind die anderen Suchmaschinen zwar interessant, sollten bei der Bewertung der Maßnahmen aber nicht unbedingt herangezogen werden. Vor allem, da sich viele der Suchmaschinen an Google orientieren und mit ähnlichen Konzepten und Algorithmen arbeiten. Daher orientiert man sich bei allen SEO-Maßnahmen an Google, da diese Suchmaschine nicht nur am weitesten verbreitet ist, sondern zudem auch eine ganze Reihe an Funktionen und Informationen bietet, welche wir nutzen können, um die Suchmaschinenoptimierung zu verbessern und die Ergebnisse für unsere Kunden zu optimieren. Daher ist es sinnvoll sich immer nur an Google zu orientieren und hier die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Eine Optimierung für alle Suchmaschinen gleichermaßen ist nicht möglich und in der Regel auch nicht nötig. Die Maßnahmen, welche dafür sorgen, dass Deine Seite bei Google sehr hoch in den Rankings steht, werden auch dafür sorgen, dass Du in den anderen Suchmaschinen bei den gleichen Suchanfragen ebenfalls gut zu finden bist.

So arbeiten Suchmaschinen im Detail

Suchmaschinen nutzen viele einzelne Daten, um eine Website zu bewerten und diese in den Rankings einzuordnen. Das große Problem für alle SEO-Maßnahmen liegt vor allem darin begründet, dass die Suchmaschinen die Grundlagen ihrer Algorithmen nicht offenlegen und man daher immer auf Spekulationen und Versuche angewiesen ist, um die verschiedenen Faktoren voneinander zu unterscheiden und zu bewerten. Moderne Suchmaschinen wie Google nutzen mehr als 200 unterschiedliche Kennzahlen, um die Relevanz und Funktionalität einer Website zu bewerten. Dementsprechend können auch kleine Änderungen bereits große Auswirkungen haben und dazu beitragen, dass Deine Website höher in den Rankings gelistet wird. Um nicht blind im Nebel zu stochern gibt es verschiedene Experten-Netzwerke, welche sich ausschließlich mit der Funktionalität der Suchmaschinen beschäftigen und welche versuchen immer das Optimum bei den einzelnen Werten zu erzielen. Das sorgt unter anderem dafür, dass die Maßnahmen bei der professionellen Suchmaschinenoptimierung zielgenauer und vor allem effizienter eingesetzt werden können.

Da die Suchmaschinen zur Bewertung von Websites ihre Crawler einsetzen, welche die einzelnen Seiten betrachten und indexieren, kann der Anwender auch über diese Crawler einen gewissen Einfluss auf die Rankings und somit die Bewertungen nehmen. Zudem spielen auch weiche Faktoren, wie die Verweildauer der User auf der Seite, deren Usability und auch die Interaktionen der Nutzer eine wichtige Rolle. Es handelt sich somit um ein äußerst komplexes Thema, mit dem Laien und Hobby-Anwender in der Regel vollkommen überfordert sind. Vor allem, da es sich bei der Suchmaschinenoptimierung um einen Marathon und nicht um einen Sprint handelt. Die Maßnahmen erfordern Ausdauer und vor allem auch Hintergrundwissen, um langfristig den gewünschten Erfolg erzielen zu können.

Warum sollte ich eine professionelle
Suchmaschinenoptimierung in Auftrag geben?

Natürlich stellst Du Dir die Frage, warum Du eine professionelle Suchmaschinenoptimierung nutzen solltest, anstatt diese Arbeiten einfach selbst zu übernehmen. Denn das Wissen dazu ist ja durchaus im Netz zu finden und lässt sich in Teilen sogar wirklich einfach anwenden. Wir verraten Dir also, warum es dennoch sinnvoll ist Profis mit diesen Aufgaben zu betrauen. Hier ein kleiner Überblick:

  • Auch Dein Tag hat nur 24 Stunden – SEO-Maßnahmen erfordern Zeit und Wissen
  • Profis können die Effekte der Maßnahmen effektiv abschätzen
  • Als Laie benötigst Du viel mehr Zeit, da Du nach jeder Maßnahme auf die Ergebnisse warten musst
  • Wir haben ein Team mit unterschiedlichen Schwerpunkten und können somit viele Aufgaben zeitgleich angehen
  • Die technische Seite der SEO-Maßnahmen ist komplex und erfordert viel technisches Verständnis
  • Wir bieten ein großes Netzwerk für die OffPage-Maßnahmen
  • Wir nutzen moderne Werkzeuge, um die Erfolge zu beobachten und zu kontrollieren
  • Das Geld für die Suchmaschinenoptimierung sparst Du beim Marketing locker wieder ein

Du siehst also, dass es sehr viele gute Gründe gibt, weswegen es sinnvoll ist diese Arbeit den Experten zu überlassen. Denn man kann sich als Laie zwar in das Thema einlesen und einarbeiten, diese Zeit geht Dir dann aber entweder in der Arbeitszeit oder in der Freizeit verloren. Zumal es so komplex ist, dass es nicht genügt sich eine Woche mit dem Thema zu beschäftigen. Denn SEO-Maßnahmen sind kein Sprint mit einem klar definierten Ziel vor Augen, sondern eher ein Marathon, bei dem es darum geht, nach und nach alle anderen Teilnehmer zu überholen.

Mit welchen Kosten muss ich bei der
Suchmaschinenoptimierung rechnen?

Die Frage nach den Kosten einer Suchmaschinenoptimierung sind natürlich berechtigt. Diese sind aber nicht einfach anzugeben, da es im Endeffekt keine echte Grenze nach oben gibt. Die Kosten hängen unter anderem von dem aktuellen Zustand der Seite, aber auch vom Ranking und von der angestrebten Ranking-Position ab. Da es sich um eine langfristige Aufgabe handelt ist es nicht sinnvoll die maximalen Kosten anzugeben. Es ist im Gegenteil eher so, dass Du die Kosten mehr oder minder selbst bestimmst. Du legst ein monatliches Budget für die professionelle Suchmaschinenoptimierung fest und wir arbeiten innerhalb dieser gesteckten Grenzen. Wir können Dich sicherlich nach einer Analyse Deiner Website und deines Rankings beraten, wie hoch das Budget sein sollte, um den gewünschten Erfolg in einer absehbaren Zeit zu erzielen, doch das sind alles immer nur Ratschläge. Zudem muss man dabei auch bemerken, dass die Kosten vor allem am Anfang höher sind, da in der ersten Zeit die meisten größeren Maßnahmen getroffen werden. Im Anschluss sinken die Kosten, da hier nur noch Feintuning und Monitoring betrieben werden.


Somit bedeutet es also, dass Du nach und nach weniger Geld investieren musst, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Unsere Experten können Dir dies in einem persönlichen Gespräch in aller Ruhe aufzeigen und vorrechnen. So kannst Du sicherstellen, dass Du für Dein Geld die maximale Leistung bei uns erhältst.
Da die Suchmaschinenoptimierung eine langfristige Aufgabe ist, deren Erfolg zudem noch anhand harter Kennzahlen überwacht werden kann, ist es uns wichtig eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Kunden aufzubauen. Wir möchten, dass Du für Dein Geld die bestmöglichen Leistungen und Ergebnisse erhalten kannst. Somit stellen wir sicher, dass Du mit unserer Arbeit zufrieden bist und uns als Kunde erhalten bleibst.

Haben wir Dein Interesse für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung geweckt? Dann ruf uns an oder schreib uns eine E-Mail und vereinbare einen ersten Gesprächstermin mit uns. Dann können wir auf Basis Deiner Seite eine erste Abschätzung vornehmen, mit welchen Kosten Du im Endeffekt rechnen musst und mit welcher Dauer wir bei unseren Arbeiten kalkulieren.

Wie lange dauert es eine Website in den
Rankings aufsteigen zu lassen?

Auch die Frage nach der Dauer der verschiedenen Leistungen ist immer wieder eine häufige Frage unserer Kunden. Wir haben die Suchmaschinenoptimierung bereits mit einem Marathon verglichen und finden das Bild noch immer sehr gelungen. Zum einen aufgrund der Länge der Strecke, aber auch aufgrund der großen Anzahl an Teilnehmern.
Doch was bedeutet das? Zunächst einmal lassen sich zwar kurzfristig erste Ziele erreichen und somit auch Erfolge verzeichnen, aber die anderen Teilnehmer im Feld warten nur darauf, dass Du nachlässt oder eine Pause machst. Wenn also die ersten Erfolge genügen und Du sagst, dass die Maßnahmen ausreichen, dann wirst Du von der Konkurrenz in Kürze wieder eingeholt. Wenn Du allerdings die Maßnahmen fortsetzt und Dir somit einen Vorsprung einholst, welcher dafür sorgt, dass der Rest nicht mehr so schnell zu Dir aufschließen kann, dann wirst Du aller Wahrscheinlichkeit nach den Vorsprung einen sehr langen Zeitraum halten. Da allerdings keine Ziellinie in Sicht ist, wird es immer wieder mal dazu kommen, dass andere Teilnehmer Dich überholen. In einem solchen Fall ist eine professionelle Suchmaschinenoptimierung wieder Dein Mittel der Wahl, um den Run zu verlängern und sich wieder einen Vorsprung zu erarbeiten. Da dabei auch die Strecke sich verändert und unterschiedliche Schwerpunkte wichtig werden, sollte man sich immer an Profis wenden.

Wie Du an diesem Bild sehr gut erkennen kannst, lässt sich keine feste Dauer kalkulieren. Es ist allerdings auch nicht so, dass es beständig notwendig ist die Website zu optimieren. Wenn wir die ersten Änderungen vollzogen haben und Du in den Rankings nach und nach weiter aufsteigst, kommt irgendwann der Punkt, an dem auch eine professionelle Suchmaschinenoptimierung nichts mehr verbessern kann. In diesem Fall hätten wir eventuell noch nicht das Ziel erreicht, können aber dennoch nicht viel mehr tun als zu beobachten und gegebenenfalls auf die Konkurrenz zu reagieren. Das bedeutet natürlich nicht, dass in Zukunft nicht weitere Arbeiten notwendig sein können, beispielsweise weil die Suchmaschinen ihren Algorithmus ändern, doch dann können wir selbstverständlich wieder aktiv werden.

Right

Fünf Ziele, die Du mit der Suchmaschinenoptimierung
erreichen kannst

Es gibt einige Ziele, die Du mit einer gezielten und professionellen Suchmaschinenoptimierung erreichen kannst. Wir möchten Dir zeigen, welche Ziele sich kurz- und langfristig erreichen lassen und in welchem Umfang und in welchen Bereichen Du von diesen Leistungen profitierst.

Erstes Ziel: Dein Image verbessern

Ein hohes Ranking sorgt nicht nur für mehr Kunden, sondern vor allem auch für mehr Aufmerksamkeit. Da damit unter anderem auch eine Verbesserung und Veränderung des Contents einhergeht und dieser viel stärker auf einen Mehrwert für die Leser und somit Deine Kunden abzielt, profitierst Du von einer viel besseren Markenbildung und somit von einem besseren Image. Nutzer, die wissen, dass sie auf Deiner Seite wichtige und hilfreiche Informationen finden, werden dementsprechend häufiger Deine Seite besuchen und Dich auch empfehlen. Das bedeutet langfristig eine enorme Steigerung Deines Images und kann einen Teil der
Marketing-Kampagnen überflüssig machen.

1

2

Zweites Ziel: Vergrößere Deine Reichweite und Bekanntheit

Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung verschafft Dir und Deinem Unternehmen deutlich mehr Reichweite. Vor allem dann, wenn Du zu Beginn vor allem lokale Kunden angesprochen hast, wird der Effekt enorm deutlich sein. Denn durch das höhere Ranking erlangst Du nicht nur mehr Klicks, sondern wirst unter anderem auch in der lokalen Suche häufiger gefunden. Daher ist eine professionelle Suchmaschinenoptimierung nicht nur für großer und internationale Unternehmen wichtig, sondern kann auch dem kleinen Handwerker, dem Rechtsanwalt oder auch dem Arzt zu weitaus mehr Bekanntheit verhelfen. Somit steigerst Du automatisch auch Deine Reichweite auf die Personen, die Dich und
Dein Business bisher kaum wahrgenommen haben.

Drittes Ziel: Setze Dich gegen Deine Konkurrenz durch

Ein großes Problem für die meisten Unternehmen ist die Konkurrenz, welche wichtige Kunden abnimmt und welche somit der eigenen Entwicklung im Wege steht. Stichst Du allerdings durch die Suchmaschinenoptimierung diese Konkurrenz in Sachen Reichweite und Image aus, wirst Du diesen Konkurrenten selbst viele Kunden abwerben können. Du setzt Dich also langfristig am Markt durch und kannst unter anderem dafür sorgen, dass Du diesen Vorsprung beibehalten kannst. Vor allem dann, wenn Du in einer Branche aktiv bist, in welcher die Digitalisierung erst langsam voranschreitet, können solche Maßnahmen zu einem beinahe
uneinholbaren Vorsprung führen.

3

4

Viertes Ziel: Mehr Traffic auf der eigenen Seite – mehr Erfolg im Netz

Der Traffic ist für viele Unternehmen eine besondere Kennziffer, da diese sehr exakt beschreibt, wie viele Personen auf Deiner Website unterwegs sind und wie viel Aufmerksamkeit diese Seite somit generiert. Aber Traffic kann auch bedeuten, dass Du beispielweise für Werbebanner mehr Einnahmen erhältst oder dass Du mehr Menschen davon überzeugen kannst Deinen Newsletter zu abonnieren. Zudem ist der Traffic in einer gut aufgebauten Seite in der Regel auch ein guter Indikator für den Erfolg, denn der Traffic kann direkt in Zusammenhang mit Verkäufen oder Aufträgen betrachtet werden. Was uns zum letzten, aber oftmals dem
wichtigsten Punkt bringt.

Fünftes Ziel: Wirtschaftlicher Erfolg durch mehr Conversions

Ein besseres Image, mehr Reichweite und vor allem auch mehr Traffic klingen gut, sind aber im Endeffekt nur Zahlen. Interessant wird es dann, wenn diese Zahlen auch in Relation gesetzt werden können. Denn eine professionelle Suchmaschinenoptimierung ergibt nur dann Sinn, wenn diese sich auch monetär bezahlt macht. Und hier kommen die Conversions ins Spiel. Je mehr Menschen Deine Seite besuchen, je besser sie sich informiert fühlen und je besser die Seite aufgebaut ist, umso mehr werden sich dazu entschließen bei Dir ein Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung zu beauftragen. Gerade mit dem Erreichen der oberen Plätze im Ranking kann der Sprung enorm sein. Eine Auftragsschwemme ist für die ersten Platzierungen in den Rankings oftmals deutlich zu verzeichnen und kann hervorragend dokumentieren, warum eine professionelle Suchmaschinenoptimierung auch aus finanzieller
Sicht von Vorteil ist.

5

Welche Vorteile darf ich durch SEO-Maßnahmen erwarten?

Natürlich ist es wichtig zu definieren, welche Erfolge und Vorteile die SEO-Maßnahmen Dir und Deinem Unternehmen bringen. Denn Unternehmen sind immer darauf ausgerichtet das Maximum zu erreichen und dabei nach Möglichkeit kosteneffizient zu arbeiten. Vor allem in älteren und demensprechend etablierten Unternehmen stellen wir immer wieder fest, dass den Entscheidern die Vorteile einer Suchmaschinenoptimierung überhaupt nicht bewusst sind. Daher ist es wichtig, dass wir Dir genau vor Augen führen, warum eine professionelle Suchmaschinenoptimierung für Dich als Unternehmer von Vorteil ist und warum genau diese Leistungen zwar Geld kosten, im Endeffekt aber Geld einsparen und sogar bares Geld bringen. Denn die finanzielle Plausibilität einer solchen Maßnahme muss immer klar und deutlich kommuniziert werden.

Wusstest Du, dass eine professionelle Suchmaschinenoptimierung Einsparungen im Marketing von bis zu 50 Prozent bringen kann?

Was viele Unternehmer zunächst überrascht ist das enorme Sparpotenzial, welches durch die SEO-Maßnahmen freigesetzt werden können. Denn in der Regel müssen Unternehmen einen erheblichen Teil des eigenen Budgets für die verschiedenen Marketing-Kampagnen aufbringen, um beispielsweise viele Nutzer auf die eigene Website zu führen und somit die Anzahl der Verkäufe und Conversions zu steigern. Doch das ist mit einer guten Suchmaschinenoptimierung nicht mehr in diesem starken Maß notwendig, da sich das Niveau der Besucherzahlen und somit auch der Conversions bereits auf einem sehr hohen Maß einpegelt. Denn eine gute Sichtbarkeit in den Rankings zu den passenden Suchbegriffen bedeutet automatisch eine hohe Anzahl an möglichen Kunden, welche auch ohne ein weiteres Marketing die Angebote oder Dienstleistungen des Unternehmens in Anspruch nehmen.

Die Erfahrung hat im Verlauf der letzten Jahre gezeigt, dass viele Unternehmen durch die professionelle Suchmaschinenoptimierung und die damit einhergehende Menge an Aufmerksamkeit, ihr notwendiges Marketing-Budget um bis zu 50 Prozent verringern konnten. Das sind Einsparungen, die sich kaum ein Unternehmen entgehen lässt. Zumal diese Einsparungen ja nicht nur einmalig gemacht werden, sondern die Einsparungen laufend passieren. Dementsprechend ist es bereits finanziell sinnvoll und zielführend etwas mehr Geld in eine professionelle Suchmaschinenoptimierung zu investieren und dafür jährlich beachtliche Summen im Bereich Marketing einzusparen.
Zudem bleiben dem Unternehmen somit deutlich mehr finanzielle Mittel, um beispielsweise im Bereich Marketing die Automation dieser Bereiche voranzubringen und somit nochmals deren Effektivität zu steigern.

SEO-Maßnahmen sind nachhaltig und effizient

Ein weiterer Vorteil der verschiedenen SEO-Maßnahmen ist, dass diese langfristig wirken und somit enorm nachhaltig sind. Wenn Du als Unternehmen Geld in eine Marketing-Kampagne investierst, verfliegt der Effekt meist kurz nach dem Ende der Kampagne. Das ist bei einer professionellen Suchmaschinenoptimierung anders. Nicht nur, dass bei einer solchen Maßnahme die Erfolge länger sichtbar bleiben, durch den langsamen und langfristigen Aufbau dieser Lösungen ist es sehr wahrscheinlich, dass Du über viele Jahre von diesen Effekten profitierst. Und das gleich in verschiedener Hinsicht.
Zum einen durch die durchgeführten Arbeiten an der eigentlichen Website. Denn diese lädt nicht nur schneller, sondern ist auch für die Nutzer und die Suchmaschinen zugänglicher und somit transparenter. Zudem sind alle grundlegenden Änderungen bereits erfolgt. Selbst wenn die Suchmaschinen wieder einmal ihren Algorithmus ändern würden, könnte eine erneute Anpassung innerhalb kürzester Zeit erfolgen. Einfach weil die Grundlagen bereits gelegt sind.
Als zweites muss gesagt werden, dass es sich um einen langfristigen Prozess handelt, eine Website in die Top-Ergebnisse der Suchergebnisse zu bringen. Das ist für das Unternehmen zunächst schade, weil sich viele Effekte nicht sofort einstellen. Auf der anderen Seite bedeutet es aber auch, dass es sehr lange dauern kann, bis man selbst wieder von diesen Plätzen vertrieben wird und nochmals in eine professionelle Suchmaschinenoptimierung investieren sollte. Die Effekte sind also nachhaltig und bieten somit in Teilen über Jahre zusätzliche Sicherheit.

Der SEO-Erfolg lässt sich messen,
bewerten und skalieren

Ein weiteres gutes Argument für die professionelle Suchmaschinenoptimierung ist, dass es sich dabei nicht um Glaubenssätze oder Abschätzungen handelt, sondern dass sich die Ergebnisse einer solchen Arbeit an harten Kennzahlen festmachen lassen. Das bedeutet unter anderem, dass Du als Unternehmer in der Lage bist die Qualität der geleisteten Arbeit zu beurteilen und zu sehen, welche Veränderungen sich durch die professionelle Suchmaschinenoptimierung ergeben haben.
Dazu können die unterschiedlichsten Kennzahlen herangezogen werden. Zunächst einmal das Ranking in den Suchergebnissen. Denn dieses lässt sich für die verschiedenen Keywords und Suchbegriffe sehr einfach definieren. Doch auch darüber hinaus können weitere Zahlen den Nutzen der Maßnahmen weiter verdeutlichen. So lässt sich unter anderem der Traffic der Website messen und mit den verschiedenen Leistungen in Relation bringen. Optimal also, um auch die Effizienz der Suchmaschinenoptimierung zu bewerten. Hinzu kommen vor allem die wichtigen Conversions. Die nackten Verkaufszahlen verdeutlichen in der Regel am besten, wie stark sich eine professionelle Suchmaschinenoptimierung auf den Erfolg Ihrer Website auswirkt. Vor allem, da diese Zahlen in der Regel nicht nur kurzfristig steigen, sondern sich auf einem hohen Niveau etablieren und dementsprechend zuverlässig als Indikator für den Erfolg des Unternehmens dienen. Somit kannst Du genau gegenüberstellen, wie die Kosten für die professionelle Suchmaschinenoptimierung mit den finanziellen Erfolgen in Relation zu setzen sind. Die meisten unserer Kunden waren sehr überrascht, wie gering die Kosten einer professionellen SEO-Optimierung im Gegenzug zu den zu erwartenden und dann auch real eingetretenen Gewinnen sind.

Suchmaschinenoptimierung ist die Grundlage für den Erfolg im Netz

Die professionelle Suchmaschinenoptimierung ist der Motor des Erfolges für beinahe alle Aktivitäten im Netz. Das bedeutet unter anderem, dass auch bereits etablierte und länger bestehende Websites von diesen Leistungen profitieren. Natürlich ist es am häufigsten, dass Unternehmen direkt nach dem Bau einer Website eine professionelle Suchmaschinenoptimierung in Auftrag geben, doch auch lange bestehende Unternehmen erkennen zunehmend die Bedeutung von SEO-Maßnahmen und deren vielfältige Möglichkeiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir uns im Vorfeld mit dem aktuellen Ist-Zustand der Seite in den Rankings und auch im Bereich Traffic beschäftigen, um maßgeschneiderte Lösungen etablieren zu können. Wenn Du mit einem ganz jungen Unternehmen gerade erst beginnst und eine neue Website Dein Eigen nennst, wissen wir auch, dass das Budget für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung in der Regel nur klein ist. Dennoch gibt es bereits kleine Änderungen, die Dir den Start deutlich erleichtern können. Und mit dem steigenden Erfolg und der besseren Sichtbarkeit können wir die Maßnahmen dann im Anschluss weiter skalieren. Es ist in jedem Fall sinnvoll sich bereits frühzeitig für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung zu entscheiden, da diese unter anderem für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens notwendig sein kann.

Gute Gründe sprechen für die
Suchmaschinenoptimierung vom Profi

Sich für eine Suchmaschinenoptimierung zu entscheiden ist immer der richtige Weg. Doch viele Unternehmen sind der Meinung, dass diese Leistungen auch inhouse erfolgen könnten. Daher wird zumeist ein Mitarbeiter abgestellt, welcher dieses Suchmaschinen-Zeug neben der Arbeit noch erledigen soll. Schließlich gibt es Anleitungen zu den notwendigen Maßnahmen im Netz in vielen Ecken zu finden. Leider zeigt die Erfahrung, dass solche Versuche zum Scheitern verurteilt sind. Nicht nur, dass dem Unternehmen dadurch ein Teil der Arbeitsleistung des Mitarbeiters verloren geht, auch dessen Bemühungen sind nur selten von größeren Erfolgen gekrönt. Nicht umsonst ist die Suchmaschinenoptimierung ein Spielfeld von Profis, welche um die besten Plätze in den Suchmaschinen kämpfen. Ein ambitionierter Laie mag zwar den einen oder anderen Erfolg erzielen können, in die relevanten Rankings kommen diese allerdings in der Regel nicht.

Ein echter Profi in diesem Bereich agiert nicht einfach, sondern plant die Schritte sorgfältig und baut diese aufeinander auf. Somit kann der Erfolg nicht nur deutlich einfacher erreicht werden, sondern er steht vor allem auf stabilen Füßen. Dies ist wichtig, damit die erzielten Ergebnisse auch nachhaltig sind und lange nachwirken. Zudem sind die Experten für die professionelle Suchmaschinenoptimierung in der Lage auch tief in den Quellcode einer Website einzugreifen, um dort unter anderem die Leistungen der Seite zu verbessern. Hier scheitern in der Regel auch die ambitioniertesten Laien, da es oftmals an der Möglichkeit fehlt diese Änderungen in einer geordneten und sicheren Testumgebung durchzuführen.

Gute Gründe sprechen für die  Suchmaschinenoptimierung vom Profi

Ein weiterer Vorteil der Experten liegt in der kontinuierlichen Überwachung der Maßnahmen. So können diese effektiv skaliert und angepasst werden, damit man auf einen dynamischen Markt und ein dynamisches Umfeld reagieren kann. Aus diesem Grund ist die professionelle Suchmaschinenoptimierung in der Regel die beste Wahl für Unternehmen, Vereine und auch ambitionierte Privatpersonen, welche mit Ihrer Website im Netz voll durchstarten möchten.

Wann benötige ich überhaupt SEO-Maßnahmen
mit meiner Website?

Die Frage, wann eine SEO-Maßnahme sinnvoll erscheint, ist einfach zu beantworten. Denn Forscher haben sehr genau analysiert, wie Menschen auf die Suchergebnisse bei Google und anderen Suchmaschinen reagieren und haben dabei unter anderem auch die Augenbewegungen der Probanden verfolgt. Es zeigt sich deutlich, dass vor allem die oberen drei Suchergebnisse besonders relevant sind. Geht man weiter nach unten nimmt die Aufmerksamkeit der Leute und somit die Relevanz der Ergebnisse deutlich ab. Ob eine Website auf der zweiten oder auf der zehnten Seite der Suchergebnisse auftaucht, macht nur noch einen minimalen Unterschied. So kannst Du also sehr gut kontrollieren, ob Du eine professionelle Suchmaschinenoptimierung für Deine Website brauchst. Such die relevanten Suchbegriffe raus, welche Du für Deine Website eingeplant hast. Gib diese bei Google ein und suche dann Deine Seite in den Suchergebnissen.
Taucht die Seite nicht mindestens in den ersten fünf Einträgen der Suchmaschine auf, solltest Du eine professionelle Suchmaschinenoptimierung durchführen lassen. Je höher Deine Seite bereits gelistet ist, umso besser, denn umso geringer ist der Aufwand. Das bedeutet auch, dass die notwendigen Investitionen aufgrund dessen niedrig bleiben. Taucht Deine Seite erst an einer sehr späten Stelle der Suchergebnisse auf, ist eine professionelle Suchmaschinenoptimierung wichtiger als beinahe alles andere. Denn nur mit diesen Leistungen kannst Du dafür sorgen, dass Deine Seite in einiger Zeit an einer guten Stelle zu finden ist und somit von den Nutzern nicht nur gefunden, sondern auch bevorzugt genutzt wird.

Vier Punkte, die Du vor der
Suchmaschinenoptimierung planen solltest

Bevor Du eine professionelle Suchmaschinenoptimierung in Anspruch nimmst, ist es wichtig, dass Du Dir einige Punkte genauer überlegst. Natürlich kannst Du auch ohne eine Vorplanung unsere Experten mit der Lösung Deiner Probleme beauftragen, aber mit ein wenig Vorgedanken kann der ganze Prozess deutlich abgekürzt werden. Wir zeigen Dir genau, worauf Du bei der Planung achten solltest und welche Gedanken im Vorfeld in jedem Fall wichtig und sinnvoll wären.

Bestimme Deine Ziele

Am Anfang ist es wichtig Deine Ziele zu bestimmen. Denn bei der professionellen Suchmaschinenoptimierung geht es unter anderem auch darum zu bestimmen, nach welchen Suchbegriffen und nach welchen Optionen die Seite optimiert wird. Das kann unter anderem auch beeinflussen, welche Ziele mit der Seite erreicht werden sollen. Wenn es Dir vor allem darum geht die Kunden von Deinem Newsletter zu begeistern und diese dazu zu bringen diesen Newsletter zu abonnieren, muss man die Kunden und somit auch die Suchmaschinen anders ansprechen, als wenn es darum geht die Kunden zu Käufern zu machen. Je genauer Du angeben kannst, welche Ziele mit den SEO-Maßnahmen erreicht werden sollen, umso besser können unsere Experten im Anschluss die Maßnahmen planen. Zudem wir ja unter anderem den Content der Website anpassen und überarbeiten müssen, um für die gewünschten Suchbegriffe ein gutes und zufriedenstellendes Ranking
zu erreichen.

Bestimme Deine Ziele
Bestimmte die Ausrichtung  der Kampagne

Bestimmte die Ausrichtung
der Kampagne

Mit den Zielen bestimmst Du auch die Ausrichtung der Kampagne. Denn die Suchmaschinenoptimierung sollte natürlich nach Möglichkeit mit einer entsprechenden Marketing-Kampagne ergänzt werden, um deren Leistungen nicht nur zu unterstützen, sondern zugleich auch dafür zu sorgen, dass die Änderungen durch die SEO-Experten stärker Verbreitung finden. Da ist es sinnvoll zu sagen, dass eine solche Kampagne erst dann beginnt, wenn der neue Content vorhanden ist und vor allem auch die technischen Änderungen an der Ladegeschwindigkeit durchgeführt wurden. Auch hier gilt es sich an den Zielen zu orientieren und diese möglichen Begleitkampagnen bereits im Vorfeld mit den SEO-Experten abzustimmen.

Bestimme Dein Budget für
die SEO-Maßnahmen

Der wohl wichtigste Gedanke ist die Frage nach den Kosten. Diese sind nach oben kaum gedeckelt und hängen unter anderem vom aktuellen Ranking der Seite, vom technischen Grundgerüst und den vorhandenen Texten und Inhalten ab. Daher ist es so schwierig für diese Leistungen pauschale Kosten anzugeben. In der Regel ist es so, dass Unternehmen ein monatliches Budget für diese Leistungen erstellen und sich dementsprechend dann positionieren. Doch wie ermittelst Du ein solches Budget. Zum einen haben wir bereits gezeigt, dass durch eine gute und professionelle Suchmaschinenoptimierung die Kosten für das Marketing häufig um bis zu 50 Prozent reduziert werden können. Das ist ein Wert, an dem Du Dich bereits gut orientieren kannst. Zudem musst Du bedenken, dass vor allem zu Beginn der Arbeiten sehr viele Bereich bearbeitet, werden müssen, sodass die Kosten am Anfang am höchsten sind und mit dem Fortschreiten der Maßnahmen immer niedriger werden. Überlege Dir also, was sich Dein Unternehmen leisten kann und welches Budget vernünftig und sinnvoll ist. Gerne beraten unsere Experten von mega-media.de Dich im Anschluss nochmals über die verschiedenen Modelle und die vernünftigen Summen, welche eine Suchmaschinenoptimierung kosten kann. Denn wir haben nichts davon unseren Kunden zu viel zu berechnen, da wir eine langfristige Beziehung zu unseren Kunden pflegen und einige dieser Kunden bereits seit vielen Jahren mit den unterschiedlichsten Leistungen begleiten.

Bestimme Dein Budget für  die SEO-Maßnahmen
Mache Dir Gedanken über die Dauer der Maßnahmen

Mache Dir Gedanken über die Dauer der Maßnahmen

Das große Problem ist, dass sich die SEO-Maßnahmen in der Regel nur sehr schwer planen lassen und deren Dauer nur schwer zu bestimmen ist. Dennoch möchte kein Unternehmer sagen, dass es unbegrenzte Zeit dauern kann, bis die ersten Erfolge sichtbar werden. Grundsätzlich kann man allerdings sagen, dass Zeit und Kosten durchaus korrelieren. Je geringer das Zeitfenster in welchem ein Erfolg erzielt werden soll, umso höher die Kosten für dieses Zeitfenster. Denn um so viele Änderungen in kurzer Zeit durchzuführen bedarf es erheblicher Manpower und viel Energie. Wenn wir uns also mit unserem gesamten Team zum größten Teil nur um Deine professionelle Suchmaschinenoptimierung kümmern sollen, treibt das die Kosten natürlich in die Höhe. Haben wir mehr Zeit und können somit viele der Aufgaben nacheinander angehen, sinken die laufenden Kosten pro Monat deutlich ab. Nimm einfach Kontakt mit uns auf. Gerne erläutern wir Dir persönlich, wie sehr Zeit und Kosten miteinander in Verbindung stehen und was ein realistischer Zeithintergrund für die Suchmaschinenoptimierung sein kann.

So läuft eine Suchmaschinenoptimierung bei mega-media.de ab

Um Dir das Ganze nochmals etwas stärker zu verdeutlichen, möchten wir Dir zeigen, wie eine übliche Suchmaschinenoptimierung in unserem Haus abläuft. Wir zählen in aller Ruhe auf, welche Schritte wir für Dich übernehmen und wie die Ergebnisse dieser Leistungen aussehen können.

  • Wir vereinbaren ein erstes Gespräch, in welchem wir Deine Ziele und Deine Wünsche abstecken und Dir die Möglichkeiten einer professionellen Suchmaschinenoptimierung aufzeigen.
  • Wir analysieren Deine aktuelle Website, deren Ranking und auch die direkte Konkurrenz genau und entwickeln für Dich einen umfangreichen und umfassenden Plan. Dabei achten wir auch auf Effekte wie die Ladezeiten der Seite und die Rankings zu den zu erwartenden oder vorgegebenen Suchanfragen.
  • Wir beginnen in der Regel mit der technischen Optimierung der Website und mit der Optimierung der Ladezeiten. Im Ernstfall kann es notwendig sein, sogar den Hoster zu wechseln, um für die Kunden eine optimale Anbindung zu erreichen. Hier arbeiten wir immer in enger Abstimmung mit Dir.
  • Wir erstellen die passenden Keywords für die entsprechenden Suchanfragen und überarbeiten den gesamten Content der Seite. Dabei achten wir nicht nur auf die notwendigen Meta-Tags, sondern auch auf die semantisch korrekte Einbindung weiterer Wörter, um die Texte sowohl für Leser als auch für Suchmaschinen attraktiver zu machen.
  • In diesem Zuge überarbeiten wir, falls notwendig, die Struktur und die URLs der Website und sorgen für einheitliche Zuordnungen und eine Struktur, welche von den Crawlern der Suchmaschinen gut ausgelesen werden kann.
  • Wir optimieren im nächsten Schritt die verschieden Medien auf der Website. Egal ob Du Fotos, technische Zeichnungen, Videos oder Tondokumente auf der Seite zur Verfügung stellst, alle werden von uns überarbeitet und für eine kürzere Ladezeit angepasst.
  • Auch im OffPage-Segment werden wir für Dich tätig. Wir etablieren ein gutes und vor allem belastbares Linkbuilding mit Websites, welche zum Kontext Deiner Branche und Deines Bereichs optimal passen. Hier stellen wir unter anderem die Anfragen und übernehmen den Kontakt mit dem zuständigen Webmaster oder Unternehmer.
  • Während dieser und aller weiteren Schritte beobachten wir das Ranking genau und analysieren unter anderem den Traffic auf der Seite, um bei Bedarf schnell und zielgenau reagieren zu können.
  • Zudem ist es wichtig, dass wir im laufenden Prozess auch die direkte Konkurrenz überwachen und auf deren Maßnahmen gegebenenfalls reagieren. So können wir den erarbeiteten Vorsprung erhalten oder uns immer näher an diese heranarbeiten.
  • Wir halten Dich über alle getroffenen Maßnahmen selbstverständlich auf dem Laufenden und bleiben in beständigem Kontakt.
  • Da eine professionelle Suchmaschinenoptimierung ein langfristiger Prozess ist, erhältst Du bei uns im Normalfall einen eigenen Ansprechpartner, welcher Dich regelmäßig informiert und welcher gegebenenfalls weiter berät. Somit kannst Du Dich bei Fragen jederzeit an uns wenden.

Haben wir Dir deutlich machen können, wie die grundlegenden Arbeiten bei einer professionellen Suchmaschinenoptimierung ablaufen und welche Leistungen wir bei mega-media.de anbieten? Dann überzeuge Dich einfach selbst von uns und unseren Leistungen. Schreib uns eine E-Mail, nutze unser Kontaktformular oder rufe uns an, wenn eine professionelle Suchmaschinenoptimierung die Lösung ist, die Dein Unternehmen jetzt voranbringt.

Möchtest Du mit Deiner Website voll durchstarten,
dann achte auf folgende Punkte

Möchtest Du Mit Deiner Website Voll Durchstarten,
  • Baue Dir eine Website auf oder lasse Dir die Website professionell erstellen
  • Überzeuge mit starken Inhalten – Content-Marketing ist der Schlüssel
  • Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung sorgt für bessere Rankings
  • Baue Dein Marketing durch Automationen weiter aus
  • Überwache die verschiedenen Maßnahmen und präzisiere Deine Kampagnen

Das klingt zunächst einmal nach einfachen und einfach zu befolgenden Schritten. Aber dennoch umfasst jeder dieser Punkte viele Aufgaben, die einem schnell über den Kopf wachsen können. Wir von mega-media.de stehen Dir gerne bei den verschiedenen Aufgaben zur Seite. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung bieten wir ebenso an wie die Erstellung der passenden Homepage oder die Optimierung der verschiedenen Marketing-Kampagnen, Nimm einfach Kontakt mit uns auf und besprich mit uns Deine Wünsche und Vorstellungen.

Die OnPage-Optimierung der Website

Der Begriff der OnPage-Optimierung beschreibt alle Tätigkeiten, die direkt auf der Website des Kunden vorgenommen werden. Die professionelle Suchmaschinenoptimierung wird vor allem im OnPage-Bereich sehr umfangreich vorgenommen, da hier der direkte Einflussbereich am stärksten ist. Das bedeutet unter anderem, dass an vielen einzelnen Stellschrauben gedreht wird, damit Deine Website für die Crawler der Suchmaschinen attraktiver und interessanter werden und somit höher gelistet werden können. Dabei müssen viele Faktoren praktisch perfekt ineinandergreifen, um für die relevanten Keywords hohe Rankings zu erzielen.

Die passenden Meta-Daten einpflegen und optimieren

Damit die Suchmaschinen nicht nur wissen, welche Inhalte auf der präsentierten URL angezeigt werden, sondern diese auch richtig in den Suchergebnissen präsentieren können, gibt es die sogenannten Meta-Tags.

Diese werden in den Programmcode der Seite eingepflegt und enthalten alle relevanten Informationen. Die beiden wichtigsten Meta-Daten sind der Meta-Title und die Meta-Description. Wenn Du diese Daten leer lässt, dann entscheidet Google oder jede andere Suchmaschine, welche Inhalte in den Suchergebnissen präsentiert werden. In der Regel nutzt Google dann die H1-Überschrift als Überschrift des Eintrags und einen zufälligen Beitrag aus dem Text, um die Seite zu präsentieren.

Das kann nicht in Deinem Sinne sein, denn diese Daten entscheiden, ob sich ein Kunde für den Link in der Suchmaschine entscheidet. Aus diesem Grund müssen diese beiden Meta-Daten in jedem Fall für jede einzelne URL ausgefüllt werden. Sie sollten sich auf keinen Fall wiederholen, müssen nach Möglichkeit das zentrale Keyword enthalten und den Kunden überzeugen. Zudem kannst Du in diese Metadaten noch weitere Inhalte einpflegen. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung sorgt nicht nur für perfekt gepflegte Meta-Tags, sondern wählt auch aus, welche weiteren Tags auf welcher URL sinnvoll sind. So lassen sich unter anderem die Crawler der Suchmaschinen über solche Tags sehr gut steuern und lenken.

Das Problem vieler Websites ist, dass diese erst nach und nach wachsen und somit nicht aus einem Guss entstehen. Wenn dann auch noch ohne Planung vorgegangen wird, kann es durchaus passieren, dass die Seiten- und Menüstruktur verwirrend und wenig logisch erscheint.

Die Struktur der Website für Nutzer und Google attraktiver gestalten

Das verwirrt nicht nur Menschen, sondern auch die Crawler der Suchmaschine, welche im schlimmsten Fall nicht einmal alle Bereiche einer Website erreichen und diese somit auch nicht indexieren. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung bietet Dir in diesem Fall den Vorteil, dass sich Experten die Seite und ihren Aufbau ansehen und die oftmals einfach zu behebenden Strukturfehler korrigieren. Das macht es nicht nur einfacher in Zukunft neue Inhalte passgenau zu erstellen, sondern hilft auch den Crawlern bei ihrer Arbeit deutlich.

Hier profitieren also alle Seiten von den Maßnahmen und es bietet sich die Möglichkeit die Struktur und somit auch die Usability für den Nutzer nochmals zu verbessern. Und je besser sich ein Nutzer auf der Seite zurechtfindet, umso länger wird er auf dieser bleiben und umso besser wird die Seite auch von den Suchmaschinen kategorisiert.

Sprechende URLs für mehr Übersicht generieren

Ein weiteres Problem vieler Websites ist deren URL-Struktur. Denn auch diese ist oftmals aus Unwissenheit, aber manchmal auch aufgrund der begrenzten technischen Möglichkeiten für die Nutzer und somit auch für die Suchmaschinen einfach desaströs und verwirrend. Das ist immer dann der Fall, wenn der Nutzer sich nicht anhand der URLs orientieren kann und nicht weiß, in welchem Segment einer Website er gerade ist. Wir geben Dir einmal ein Beispiel, wie eine schlechte URL aussehen könnte:

https://www.beispiel.de/3d2e-pageID_a33kds35sd4fs3ss/grtn.html

Anhand dieser URL kannst Du nicht erkennen, an welcher Position einer Website Du Dich befindest. Aber sowohl die Nutzer als auch die Suchmaschinen erwarten eigentlich für sich selbst sprechende URLs. Doch wie könnten diese aussehen?
Nehmen wir als Beispiel einen Baumarkt, welcher sein Sortiment mit sprechenden URLs unterteilt hat. Dann sähen einige Beispiele so aus:

  • https://www.beispiel.de/Baustoffe/Beton.html
  • https://www.beispiel.de/Baustoffe/Holz.html
  • https://www.beispiel.de/Garten/Rasen.html

Du siehst auf den ersten Blick, welch enormer Unterschied zwischen diesen beiden Beispielen zu sehen ist und wie attraktiv die zweite Option bereits auf den ersten Blick erscheint. Die professionelle Suchmaschinenoptimierung aus unserem Haus sorgt nicht nur für die Erstellung solcher sprechender URLs, sondern hilft Dir auch ein logisches System zu entwickeln, nach dem auch spätere und neue Seiten einfach in das bestehende URL-System eingefügt werden können. Somit bleibt das System der URLs auch in Zukunft klar und strukturiert und ermöglicht es sowohl den Crawlern als auch den Kunden sich besser und einfacher innerhalb der Seite zu orientieren. Folgen dann auch noch die Einträge in den Menüs beziehungsweise in der Navigation diesen Vorgaben, steigt die Usability für den Kunden nochmals weiter an.

Content wird immer wichtiger im Netz
Content im Netz

Content wird immer wichtiger im Netz

Die Inhalte spielen eine wichtige Rolle. Und das nicht nur im Marketing, wo das Content-Marketing mittlerweile führend ist, sondern auch im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Denn die Suchmaschinen sind mit der Zeit viel intelligenter geworden und erkennen viele mögliche Manipulationen bereits sehr schnell. Wenn es also darum geht Inhalte zu präsentieren, sind die Suchmaschinen in der Lage die Relevanz dieser Inhalte sehr gut zu prüfen. Dabei werden nicht nur die zentralen Keywords erfasst, sondern auch das semantische Umfeld des gesamten Textes. Das wird unter anderem mit anderen Texten mit den gleichen Keywords verglichen, um zu schauen, ob die zu erwartenden Begriffe in diesem Text enthalten sind. Das bedeutet unter anderem, dass Du den Content mit Bedacht erstellen solltest. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung dreht sich dementsprechend immer auch um die Texte und die verwendeten Keywords in ihrem gesamten semantischen Kontext. Bei vielen Texten kann es notwendig werden diese zu erneuern, zu erweitern oder einfach nur zu schärfen, damit sie den hohen Anforderungen der Suchmaschinen genügen. Wie bei der Suchmaschinenoptimierung generell üblich ergibt sich dadurch aber noch ein angenehmer Nebeneffekt für Dich. Denn die Texte werden auch für die Nutzer hilfreicher, interessanter und spannender und sorgen somit für weniger Absprünge und längere Nutzungsdauern der User. Eine Win-Win-Situation, welche zudem noch das Ranking maßgeblich mit beeinflussen kann.

Doppelte Inhalte in jedem Fall vermeiden

Wo wir bereits beim Thema Content sind. Alle Suchmaschinen möchten, dass die von ihnen präsentierten Seiten ihren Nutzern möglichst viel Mehrwert zu bieten haben. Das bedeutet unter anderem auch, dass die Inhalte einzigartig sein müssen. Daher prüfen die Suchmaschinen genau, ob irgendwo doppelter Content vorliegt und in welchem Maße dieser verbaut ist. Ein gutes Beispiel hier sind Zitate. Diese sind naturgemäß immer gleich und auf vielen verschiedenen Seiten zu finden. Wenn diese aber korrekt genutzt werden, also mit der klaren Deklaration als Zitat mit dem entsprechenden Urheber ist dies kein Problem und führt auch nicht zu Schwierigkeiten mit der Suchmaschine.
Doch was, wenn Du einfach Texte von anderen auf Deiner Website übernimmst? Dies fällt nicht nur auf, sondern kann sich auch sehr negativ auf Dein Ranking auswirken. Denn Google und die anderen Suchmaschinen wissen genau, auf welcher Website die Inhalte zuerst aufgeführt waren und strafen die anderen Websites deutlich ab. Das kann unter anderem ein Problem für Onlineshops darstellen. Denn hier werden sehr häufig die Produktbeschreibungen des Herstellers übernommen und stehen so gleich mehrfach im Netz. Hier ist es also wichtig diese Texte neu zu schreiben und somit einzigartige Inhalte zu schaffen. Die professionelle Suchmaschinenoptimierung ist hierbei ein zentrales Element. Denn beim Umschreiben der Texte können die passenden Keywords für Deine Website ebenfalls direkt in die Texte integriert werden. Durch gute Texter ist es somit möglich alle relevanten Informationen zu präsentieren, einzigartige Texte zu nutzen und zugleich mit den Texten auch noch die SEO-Maßnahmen aktiv zu unterstützen und zu verbessern.

Doppelte Inhalte In Jedem Fall Vermeiden
Bildinhalte Optimieren

Bildinhalte optimieren

Auch Bilder auf einer Website können problematisch sein. Nicht nur, weil die Bilder unter anderem die Ladegeschwindigkeit verlangsamen können und somit technisch als Bremse gelten, auch die Nutzung der Bilder und deren Integration in die Website können problematisch sein. Unsere professionelle Suchmaschinenoptimierung beschäftigt sich in jedem Fall auch mit den Bildern auf Deiner Seite. Nicht nur, dass wir diese in Größe und Auflösung optimieren und diese beispielsweise durch Vorschau-Bilder schneller und leistungsschonender implementieren können, sondern auch was die Einbindung der Bilder angeht. Denn Crawler von Suchmaschinen sind noch nicht in der Lage die Inhalte von Bildern exakt zu erkennen und diese zu interpretieren. Das bedeutet, dass man den Crawlern die Informationen zur Verfügung stellen muss. Über die Alt-Tags der Bilder können diese Informationen verständlich und für die Crawler lesbar präsentiert werden. Ein weiterer Vorteil dieser Lösung? Diese bietet auch Vorteile für Menschen mit Einschränkungen oder für Menschen, welche die Darstellung von Bildern im Browser deaktiviert haben. Denn auch diesen werden die Alt-Texte angezeigt oder vorgelesen, sodass die Orientierung innerhalb der Website leichter fällt. Die Suchmaschinenoptimierung sorgt somit dafür, dass Du nicht nur Bilder für Suchmaschinen zugänglich machst, sondern auch die Usability Deiner Website für alle Anwender nachhaltig verbesserst.

Die Verfügbarkeit für Mobilgeräte prüfen

Ein wichtiger Fehler, den viele Webmaster noch immer machen ist, sich nicht an den Mobilgeräten zu orientieren. Wenn man die aktuellen Studien anschaut, gehen mittlerweile rund 70 Prozent der Nutzer an, zum größten Teil über das Mobilgerät das Internet zu nutzen. Egal ob Smartphone oder Tablet, hier kann es schnell zu Problemen kommen. Denn eine für den Desktop entwickelte und dafür optimierte Website ist in der Regel auf diesen Geräten nur schwer zu nutzen und zeigt im schlimmsten Fall wichtige Inhalte nicht richtig an. Das finden nicht nur die Nutzer schlecht, sondern auch Suchmaschinen wie Google reagieren mittlerweile sehr negativ auf eine fehlende Integration von Mobilgeräten. So tauchen solche Websites beispielsweise nicht mehr in den Suchergebnissen der mobilen Suche auf und verlieren somit deutlich an Relevanz. Das bedeutet unter anderem, dass im schlimmsten Fall enorm viel Potenzial verschenkt wird, weil die Seite technisch nicht auf dem aktuellen Stand ist. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung kann also auch bedeuten, dass das Design der Website umgestaltet wird. Da dies allerdings mit einem deutlich größeren Aufwand verbunden ist, muss hier gegebenenfalls für diese Leistung nachverhandelt werden. Ein responsives Design bietet hier die größten Vorteile, da sich das Design an das genutzte Endgerät und an dessen Auflösung anpasst.

Die Verfügbarkeit Für Mobilgeräte Prüfen
Ladezeiten Im Blick Behalten Wartezeiten Reduzieren

Ladezeiten im Blick behalten – Wartezeiten reduzieren

Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung ist immer auch auf der technischen Seite des Systems angesiedelt. Denn wie wir bereits gesehen haben, bewerten die Suchmaschinen auch die technische Performance einer Website. Darunter fällt nicht nur der Bereich des technischen Aufbaus, sondern unter anderem auch die Ladezeit. Denn wie man in den letzten Jahren feststellen konnte, sind die Menschen deutlich ungeduldiger geworden. Mit der größeren Verbreitung hoher Internetgeschwindigkeiten ist kaum ein Mensch mehr bereit länger als 3 Sekunden auf eine Website zu warten. Die professionelle Suchmaschinenoptimierung ist in diesem Fall sogar gleich doppelt nützlich. Denn zum einen springen sehr viele mögliche Kunden ab, wenn die Ladezeiten einer Website zu lange dauern. Auf der anderen Seite wird die Geschwindigkeit von Google und den anderen Suchmaschinen ebenfalls als Bewertungskriterium herangezogen. Dabei sollten Werte von mehr als 3 Sekunden nicht überschritten werden. Allerdings sind die Suchmaschinen in ihrer Analyse nochmals etwas genauer. Insgesamt werden drei verschiedene Werte für die Bewertung der Geschwindigkeit herangezogen und ermittelt. Diese Werte sind:

  • Largest Contentful Paint (LCP): Dieser Wert soll angeben, in welcher Geschwindigkeit das größte Einzelobjekt Deiner Website geladen wird
  • First Input Delay (FID): Wenn der Benutzer seine erste Eingabe auf der Website macht, wird die Dauer bis zur Reaktion der Website ermittelt
  • Cumulative Layout Shift (CLS): Wenn Inhalte nachgeladen werden, verschieben sich die Inhalte auf der Seite. Der CLS beschreibt den Umfang dieser Verschiebungen

Jeder dieser drei Werte ist wichtig und wird von den Suchmaschinen und deren Crawlern bewertet. Allerdings werden die Werte unterschiedlich gewichtet. Da in der Regel die Suchmaschinen ihre Algorithmen und somit die Bewertungskriterien nicht offenlegen, bedeutet dies für die professionelle Suchmaschinenoptimierung, dass wir all diese Werte nahe an ihr Optimum bringen. Dazu gilt es unter anderem in die Architektur der Website einzugreifen, durch Mittel wie Load-Balancing Kapazitäten zu schaffen oder auch das gesamte System zu einem schnelleren und besseren Hoster zu überführen. Durch gründliche Analysen aller vorliegenden Werte und Daten können wir uns so immer näher an das Optimum herantasten und somit die harten Bewertungskriterien der Suchmaschinen erfüllen. Das damit zudem auch noch die Zahl der abspringenden Nutzer deutlich sinkt, weil diese nicht mehr lange auf Inhalte warten müssen, ist ein angenehmer Nebeneffekt, welcher von Beginn an die Zahlen deutlich ansteigen lässt. So schlagen wir mit der professionellen Optimierung der Ladezeiten zwei Fliegen mit einer Klappe.

Die OffPage-Optimierung im Überblick

Nicht nur auf der Website selbst kann man die Suchmaschinenoptimierung betreiben, auch wenn dort ein großer Teil der Arbeit am sichtbarsten ist. Denn auch abseits der eigenen Seite kann es unterschiedliche Maßnahmen geben, mit denen man arbeiten kann und welche einen erheblichen Einfluss auf das Ranking nehmen können. Da diese Maßnahmen eben nicht auf der eigenen Website durchgeführt werden, nennt man diese OffPage-Maßnahmen im SEO-Jargon.
Diese sind vor allem wichtig, um die Relevanz der eigenen Website auch über externe Impulse zu pushen. Einige dieser Maßnahmen können im Rahmen der OffPage-Optimierung direkt von den Experten vorgenommen werden, andere erfordern eher Deine Aufmerksamkeit, da diese langfristig aufgebaut werden müssen und eine andere Expertise erfordern. Betrachten wir die beiden wichtigsten Maßnahmen, welche im Rahmen der OffPage-Optimierung vorgenommen werden sollten.

Effektives Linkbuilding für mehr Relevanz

Als Linkbuilding bezeichnet man das Platzieren von Backlinks auf anderen Websites, damit diese auf die eigene Internetpräsenz verweisen. Dies war vor vielen Jahren ein besonders erfolgreiches und probates Mittel, da zur damaligen Zeit die Suchmaschinen mit ihren Algorithmen durch diese Maßnahmen ausgetrickst werden konnten. Platzierte man nur möglichst viele Links auf vielen Seiten wurde die eigene Seite entsprechend schnell aufgewertet und stieg in den Rankings. Doch diese Zeiten sind zum Glück lange vorbei. Mittlerweile erkennen Suchmaschinen wie Google beispielsweise sehr genau, wer versucht über Backlinks die Ergebnisse zu manipulieren und strafen diese Seiten gnadenlos ab. Dennoch haben Links immer noch eine gewisse Relevanz in der OffPage-Optimierung. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung setzt aus diesem Grund hierbei auf Qualität und nicht auf Quantität.

Doch worauf gilt es zu achten, wenn wir für Deine Internetseite einen Aufbau guter und nützlicher Backlinks planen. Zum einen müssen die ausgewählten Seiten vertrauensvoll sein und auch von Google nach Möglichkeit gut bewertet werden. Ein hohes Ranking kann hier unter anderem als Gradmesser verwendet werden. Zudem müssen die Seiten nach Möglichkeit thematisch sehr gut zu Deiner Internetseite und Deinem Unternehmen passen. Hier kann es bereits schwieriger werden, da die Konkurrenz mit Sicherheit nicht für Dich werben wird. Auch die Art der Verlinkung, die richtige Platzierung der Links und die regelmäßige Prüfung derselben ist Teil einer professionellen Suchmaschinenoptimierung.

Zudem müssen die Verlinkungen auch angefragt und gegebenenfalls bezahlt werden. Denn der gute Ruf einer Website ist dem Webmaster in der Regel sehr wichtig, sodass nicht jede Seite sofort eine direkte Verlinkung erhält. Hier spielen unter anderem unsere Erfahrung und unser Ruf eine wichtige Rolle.

Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung kann Dir also auch sehr viel Zeit sparen, da wir besonders im Bereich der Backlinks aufgrund unserer Kontakte viele Vorteile bieten können. Möchtest Du mehr darüber wissen oder nun endlich Deine Seite in den Rankings steigen sehen, dann kontaktiere uns einfach. Wir helfen Dir schnell und zuverlässig und besprechen alles in einem ersten Vorgespräch.

Aufbau der Marke im Netz über viele Kanäle

Der zweite Teil der OffPage-Optimierung liegt stärker in Deiner Hand als in unserer. Denn es geht vor allem darum Deine Marke zu stärken und diese bekannter zu machen. Dies kann über soziale Netzwerke, aber auch über Fachforen erfolgen. Allerdings können auch unsere Experten diese Arbeiten für Dich nicht vollständig übernehmen, da es wichtig ist, dass Du Dich mit Deiner Marke als Experte positionierst. Das bedeutet, dass Dein Fachwissen auf Deinem Gebiet in diesem Fall gefragt ist. Gerne beraten wir Dich aber, welche Netzwerke und Foren in Frage kämen und wie Du Dich dort am besten positionierst.

Warum sich als Experte positionieren?

Es gibt einen guten Grund sich über die verschiedenen Kanäle als Experte zu positionieren. Zum einen stärkt es Deinen Marktwert, wenn Du in den interessierten Kreisen als Experte für Dein Themengebiet angesehen wirst. Wenn Du beispielsweise im Bereich der Computerhardware tätig bist und in Foren unter anderem auch berätst, wirst Du von diesen Menschen besonders geschätzt. Da Du in der Regel auch Deine Webadresse in Deinem Profil hinterlegen kannst, kommen diese Menschen auch auf Deine Website. Diese wissen dabei schon, was Sie von Dir und Deinen Angeboten erwarten können. Das bedeutet unter anderem auch, dass diese Leute mehr Zeit auf Deiner Website verbringen. Und das führt unter anderem dazu, dass Google und die anderen Suchmaschinen der Seite mehr Relevanz beimessen und Du somit auch im Ranking ansteigst. Es lohnt sich also durchaus etwas Zeit gezielt in den Markenaufbau zu investieren und somit für mehr Traffic und langfristig für ein noch besseres Ranking zu sorgen.

Die OffPage-Optimierung im Überblick

Nicht immer müssen alle Maßnahmen gleichermaßen ergriffen werden, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Denn manche Websites sind bereits in ihrer Struktur so optimiert oder bereits grundlegend SEO-optimiert, dass manche Maßnahmen schlichtweg nicht notwendig sind. Warum sollten wir dann dazu raten auch solche Maßnahmen nochmals durchzuführen. Aus diesem Grund steht am Anfang der Arbeit immer eine gründliche Analyse der aktuellen Ist-Situation. Dabei achten wir nicht nur auf Deine Website und auf deren Ranking, sondern analysieren auch die Seiten und das Ranking der direkten Konkurrenz. Dies verhilft uns unter anderem abschätzen zu können, wie umfangreich die von uns zu treffenden Maßnahmen sein werden. Nur auf einer klaren Datenbasis können wir effektiv entscheiden, welche Möglichkeiten uns offenstehen und wie wir die SEO-Optimierung angehen können. Auf dieser Datenbasis können wir gemeinsam diskutieren und innerhalb Deines Budgets eine passende Lösung entwickeln.

Möchtest Du mit den SEO-Maßnahmen mehr Erfolge erzielen, Deinen Traffic steigern und somit auch die Umsätze erhöhen? Dann ruf uns an und vereinbare einen Termin zu einem Erstgespräch mit uns.

Laufende Kontrolle aller Maßnahmen
durch ein effektives Monitoring

Ein sehr großer Vorteil aller SEO-Maßnahmen ist, dass diese sich einfach kontrollieren und überwachen lassen. Denn ein Monitoring der Rankings geht immer mit den verschiedenen Veränderungen an der Seite und im OffPage-Bereich einher. Das erlaubt es den Experten die Maßnahmen gezielt zu steuern und auch einmal Maßnahmen zu ändern und zu optimieren. Anstatt also blind zu warten und zu hoffen, können durch die Maßnahmen die Erfolge gezielt forciert werden. Zudem wird sehr schnell deutlich, wenn eine der großen Suchmaschinen den eigenen Algorithmus verändert hat und es somit zu notwendigen Veränderungen kommt.

Möchtest Du diese Arbeit allein übernehmen und die so umfangreiche Suchmaschinenoptimierung dann auch noch engmaschig überwachen? Wahrscheinlich nicht. Denn auch für das Erkennen von Trends und die Bewertung von wichtigen Kennzahlen gibt es Experten, welche unsere Teams bei mega-media.de ergänzen und welche dafür sorgen, dass die verschiedenen SEO-Maßnahmen miteinander koordiniert und optimiert werden.

Sorge auch Du jetzt für den Erfolg Deiner Website im Netz und nutze unser Wissen und unsere Erfahrung. Nimm Kontakt mit uns auf und wir besprechen eine passende Strategie für Deine Homepage und Dein Unternehmen.

Bringt eine professionelle Suchmaschinenoptimierung
garantiert den obersten Platz in den Rankings?

Gerne würden wir Dir versprechen, dass eine professionelle Suchmaschinenoptimierung Deine Seite unter Garantie in die Top-Rankings führen wird. Doch das wäre unlauter und vor allem illusorisch. Ja, eine professionelle Unterstützung bei der Optimierung der Website für Suchmaschinen wird Dir einen sichtbaren und einen nachweisbaren Erfolg bieten und Dich in den Rankings weit nach oben klettern lassen. Aber Du musst auch bedenken, dass sich auch die Konkurrenz um eine beständige Optimierung bemüht. Es ist also ein Kampf gegen Windmühlen, sich immer an der obersten Position platzieren zu wollen. Es ist zwar möglich diesen Kampf zu führen, doch das verschlingt in der Regel immer einen guten Teil des Budgets und ist nicht immer zielführend. Die Top 3 bis Top 5 der Suchergebnisse sind ein hervorragendes Ziel, welches sich mit professioneller Unterstützung in den meisten Fällen erreichen lässt. Dabei spielen viele andere Faktoren eine wichtige Rolle. Unter anderem die Anzahl an Konkurrenten und Markteilnehmer, die Anzahl an Kunden und somit Suchanfragen, aber auch das Alter des Unternehmens und das Alter der Zielgruppen. Daher wäre es falsch solche Versprechen zu machen und diese aufgrund der Umstände nicht einhalten zu können.

Möchtest Du wirklich sichtbar in den Rankings nach oben klettern und von der größeren Aufmerksamkeit profitieren? Dann lass uns eine professionelle Suchmaschinenoptimierung durchführen und begleiten. So erreichst Du mehr Kunden und kannst Deine Umsätze nachhaltig steigern. Rufe oder schreibe uns an und vereinbare einen Termin mit uns. Wir freuen uns darauf Dich zu unterstützen. Wir bieten Dir maßgeschneiderte Leistungen, welche zu Deinem Unternehmen und Deiner Branche passen und welche nachhaltigen Erfolg in den Rankings zeigen.

Bock auf Empfehlungen und Angebote?

Bleibe mit unseren Empfehlungen und speziellen Angeboten immer auf dem Laufenden und lass Dir nichts entgehen. Hilfreiche Tipps & Tricks, die Dich erfolgreicher machen.

Bock auf Empfehlungen und Angebote?
Kostenfreier Website-check
Scroll nach Oben

Verwendung von Cookies
Diese Webseite benutzt Cookies um Ihnen bestmögliche Funktionalität und bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung